Sandra's Welt

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Florida 2005
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Tierfotografie-Winter
   Der Winterboxer
   Nutella-Prinzessin




  Letztes Feedback
   20.07.14 12:53
    gummgwms
   24.10.14 21:21
    Hey I am so excited I fo
   27.03.15 17:13
    http://www.viagrabelgiqu



http://myblog.de/sandranas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 8, 31.05.2010, The Bitch

Gestern bin ich mit Holger nochmal zur Carousel-Mall gegangen. D. h. Richard hat uns da ausgesetzt, damit wir mal so richtig schoen shoppen koennen.

Leider habe ich mich gleich im ersten Laden mit einer Verkaeuferin angelegt. Die hatte echt ein Rad ab. Wenn ihr mal hier seid, geht bloss nicht zu JCPenney, das ist echt ein Puff. Werde gerade beim Schreiben schon wieder agro und muss aufpassen, dass ich nicht vor lauter Aufregung Richard's Laptop kaputtmache.

Warum die so ausgetickert ist, kann ich immer noch nicht sagen. Ich wollte eigentlich nur mit einer Ladung Klamotten in die Umkleide. Mein Vergehen war vielleicht, dass Holger zur Beratung mitgekommen ist. Jedenfalls wollte ich gerade das erste Kleid anziehen, da knallt die an meine Kabinentuer und schreit, ich solle sofort machen, dass ich da rauskomme. Wir also raus und wurden von der dermassen zur Sau gemacht, dass ich gerne eine Kalaschnikow gehabt haette, um die abzuknallen . Habe mir dann erlaubt zu fragen, wo das Problem liegt. Die Antwort bzw. das weitere Geschrei haben wir leider wieder nicht verstanden. Ich war dann so sauer, dass ich ihr den ganzen Klamottenscheiss vor die Fuesse geschmissen hab, ihr hinterhergerufen hab, dass wir uns bei ihrem Chef beschweren und in diesem Scheissladen nichts kaufen. Ihre Antwort war, dass ihr das scheissegal sei . Vielleicht hat die Bitch gedacht, wir wuerden in der Kabine eine Nummer machen. Die muss echt geistesgestoert gewesen sein.

Unsere Gastgeber wollen sich noch beim Shopmanager ueber diese Furie beschweren und dafuer sorgen, dass sie gefeuert wird *hehe*.

Die haette man echt als Kind im Eriesee ersaufen sollen.

Danach war ich so aufgeloest, dass Holger mich erst mal eine halbe Stunde beruhigen musste, bevor ich in der Lage war, ein anderes Geschaeft zu betreten. Hab mich dann im Rahmen meiner Moeglichkeiten zusammengerissen . Wir sind dann erst mal zu Yankee Candles gegangen und haben uns zwei Riesenkerzen im Glas gekauft. Mit Apfelduft fuer's Bad und Butter Cookie fuer's Wohnzimmer.

Da ich auf Klamotten immer noch keine Lust hatte, sind wir zu Claire's gegangen, wo sie superfreundlich waren. Da hab ich mich erst mal ordentlich mit Modeschmuck, einer Handtasche (davon habe ich ja so wenig!) und einem schicken braunen Guertel eingedeckt. Oh, und eine Sonnenbrille im Paris Hilton Style hab ich auch noch gefunden. Sehr sehr schick! Und das fuer 5 Dollar 40 *lach* und sogar mit rundum UV Schutz. Anschliessend haben wir bei Sbarro's eine Pause eingelegt, diesmal das Tablett aber nicht weggeworfen .

Danach haben wir bei Lord Taylor 2 Levis Jeans fuer Holger gefunden und uns zum Schluss noch bei Starbucks ein Frappuccino Cream Double Chocolate gegoennt. Diesmal habe ich aber den Deckel draufgelassen. Bin ja jetzt schon ein Starbucks Profi .

Richard hat uns dann um 5 Uhr wieder abgeholt, hatte aber wohl mit mehr als 3 Tueten gerechnet . Wir haben ihm dann erst mal die Bitch Story erzaehlt und ich konnte ihn gerade so davon abhalten, sofort dahin zu gehen, um die doofe Rummel zur Sau zu machen *g*.

Abends musste ich meine Eggplant Spezialitaet machen (Auberginen in Folie, gefuellt mit Tomaten und Mozzarella und eine Stunde im Ofen gebacken). Richard hat in der Zeit Folienkartoffeln gemacht und Holger Guacamole *schmacko*. Als Tanja von der Arbeit kam, gab's dann gleich Futter und Phase 10, wo ich mal wieder haushoch verloren habe *kotz*.
1.6.10 15:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung